Lesenacht der 3a

Die 4b verbrachte mit ihrer Lehrerin Daniela Gastecker am 10. April eine römische Lesenacht in der Schule.

Zuerst gab es eine Leserallye durch das Schulhaus.

In Gruppen lösten die Schüler das Rätsel des Zaubertranks der Gallier.

Zur Belohnung gab es das Bilderbuchkino:

"Als Obelix als kleines Kind in den Zaubertrank gefallen ist"

In der Pausenhalle wurden römische Spiele ausprobiert.

Danach wurde in mitgebrachten Büchern gelesen.

Einige Eltern bereiteten uns ein leckeres Frühstück zu.

zurück

Danke!